Neue Selbsthilfegruppe für Eltern

Liebe Eltern und Angehörige,

wir Treffen uns jeden 4. Mittwoch im Monat im ATZ-Do um 19.30 Uhr

Kontakt: Martina Riezler  mriezler@aol.com

Wir freuen uns auf Ihr Kommen 

Liebe Grüße

Wir sind für die therapeutische Hilfe für unser Kind und die fachkompetente Beratung von uns Eltern unendlich dankbar, denn eine Autismusspektrum-Störung hat nicht nur Auswirkungen auf das familiäre Leben, sondern betrifft das gesamte soziale Umfeld wie Freundeskreis, Schule und außerschulische Aktivitäten.

Durch das Autismuszentrum (ATZ) haben wir neben liebevollem Verständnis eine wunderbare Begleitung in all` diesen Bereichen erfahren und erleben, wie unser Kind durch die Balance von Förderung und
Forderung große Fortschritte macht.

Außerdem dürfen wir uns an den positiven Auswirkungen der hingebungsvollen Zusammenarbeit des ATZ und der Schule erfreuen, denn auch Mitschüler und Lehrer erweitern ihre Sozialkompetenzen und  profitieren somit von dieser gemeinsamen Erfahrung.

 

Liebe Grüße,

Christine Wank

Selbsthilfe - Gruppe

für Menschen im Autismus-Spektrum

 Wo?

Autismus-Therapie-Zentrum Dortmund

Heiliger Weg 58c, 44135 Dortmund

 - Raum wird ausgeschildert sein

 

Wann?

12.09.2017, 10.10.2017, 14.11.2017, 12.12.2017
jeweils von 18.00 - 20.00 Uhr

  

Ein offenes und kostenloses Angebot für erwachsene Menschen mit Autismus-Spektrums-Störungen.

Ideen seitens der Teilnehmer für die Gestaltung der Gruppe sind gern willkommen!

 

Anmeldungen unter:

buschmann@atz-do.de oder Tel.:0231-880886 -53 (Herr Buschmann)

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

 

 

Neue Selbsthilfegruppe für erwachsene Menschen mit ASS

Wo: Am Pfannenofen 33 in 58097 Hagen

Wann: Jeden letzten Dienstag im Monat

von 18.30 - 20.30 Uhr.

Kontakt: info@atz-do.de

 

 

STARTSEITE  |   KONTAKT  |  IMPRESSUM