Wer sind wir

Das ATZ Dortmund und Hagen ist eine Spezialeinrichtung mit mehr als 30 jähriger Erfahrung. Kinder, Jugendliche und Erwachsene Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung und ihre Familien erhalten bei uns Unterstützung, Förderung und Beratung. Zu uns kommen Menschen aller sozialen Schichten, unterschiedlichster Religionen und vieler Nationalitäten.

 

Zurzeit betreuen wir circa 390 Klienten aus dem gesamten Autismus-Spektrum.
Der Individualität jedem Einzelnen gegenüber  begegnen wir mit Akzeptanz und Toleranz.

 

So breit das Spektrum des Autismus ist, so individuell ist unser Angebot.

Hierzu bedarf es eines interdisziplinären, multiprofessionellen Teams, mit langjähriger Erfahrung im
Bereich von Autismus. Die MitarbeiterInnen sind hochqualifiziert und verfügen vielfach über weitere Zusatzqualifikationen. Sie bilden sich ständig fort und können so neue Entwicklungen und Forschungsergebnisse in ihre Arbeit einfließen lassen. Unsere MitarbeiterInnen zeichnen sich durch eine hohe Kompetenz, ein starkes, persönliches Engagement, Empathie und Verantwortungsbewusstsein aus.

 

Wir stellen uns flexibel auf jeden einzelnen Klienten  ein, bieten spezielle Fördermethoden an und stellen geeignete Räumlichkeiten und Materialien zur Verfügung. Die Förderung findet nach Bedarf  in Einzelförderung und Gruppenförderung statt.

Damit unsere Arbeit effektiv sein kann, ist die Übertragung der Förderinhalte auf das soziale Umfeld der Klienten unbedingt notwendig.  Das sind Familien, Kindergärten, Schulen, Werkstätten, Wohnheime, Arbeits-und Ausbildungsstellen  usw. Eine Anleitung und Beratung kann auch vor Ort stattfinden.

 

Ein großes Anliegen unserer Einrichtung ist die Kooperation
und Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen. Unser Ziel ist es, uns für die
Belange der Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung einzusetzen.

 

 

 

STARTSEITE  |   KONTAKT  |  IMPRESSUM